Bürogebäude Leudelange (L)
mehr

Bürogebäude Leudelange (L)

Auf dem nach Norden abschüssigen Grundstück haben wir ein Konzept entwickelt, das es ermöglicht vier unabhängig voneinander nutzbare Bürogebäude zu realisieren. Die Baukörper sind so angeordnet dass Sie im Bezug zueinander stehen. Dieser Bezug wird verstärkt durch dieselbe Materialität der Fassaden und der Beläge der gemeinsamen Außenanlagen.
Die einzelnen Gebäude erhalten im Rahmen dieser Vorgaben eine individuelle Gestaltung der Fassaden sowie unterschiedliche Innenraumkonzepte um auf den Bedarf der Mieter reagieren zu können.

 

Auftraggeber
Urbaterre S.A.

Standort
Leudelange (L)

Mitarbeiter
Claire Giry

Planungsbeteiligte

Masterplan, Gebäude A & D: Paul Bretz Architectes
Gebäude B & C: A+A, architecture + aménagement Luxemburg

Projektsteuerung : Beissel & Ruppert, Luxemburg (L)
Tragwerksplanung : ICB ingénieurs-conseils, Rodange (L)
Technische Gebäudeausrüstung : Ingetech s.a., Dudelange (L)         
Zertifizierung : PWC, Luxemburg (L)

Projektdaten
Entwurf : 2017
Realisierung : 2020-2022
BGF (A+D) : 11 800 m2
Bruttorauminhalt (A+D) : 80 600 m3

Perspektive : VIZE (CZ)