Bijouterie Huberty, Luxembourg-Centre (L)
mehr

Bijouterie Huberty, Luxembourg-Centre (L)

Modernisierung und Stärkung des Erscheinungsbildes der Bijouterie Huberty: Der Laden wurde neu strukturiert. Eine Bronzewand die sich über die gesamte Tiefe des Ladens erstreckt zieht den Blick des Besuchers schon beim vorbeigehen an und lenkt seine Aufmerksamkeit in das Geschäft. Alle Elemente wie die Treppe und die internen Zugänge wurden in die Bronzewand integriert. Dadurch entsteht ein ruhiges, aufgeräumtes Erscheinungsbild. Der Kunde kann sich ganz auf die ausgestellten Uhren und Schmuckstücke konzentrieren.


Auftraggeber
Bijouterie Huberty s.a.r.l. & Co. secs

Standort
Luxembourg-Centre, Grand Rue (L)

Mitarbeiter
Andreas Kleinert, Jean-Yves Kempf

Planungsbeteiligte
Tragwerksplanung: B.E.S.T. Ingénieur-Conseils s.à.r.l. (L)

Projektdaten
Entwurf: 2014–2015
Realisierung: 08/2015–10/2015
Nutzfläche: ca.150 m2
Baukosten: k.A.

Fotos: Lukas Roth, Köln (D)