Erweiterung Luxair Cargocenter

Bereits im Jahr 1992 erhielten wir den Auftrag zum Neubau des Cargocenter der Luxair S.A. am Flughafen in Luxemburg. Die Gesamtkonzeption sieht die Anordnung der Hallen und der Bürogebäude in einer “U“-Form vor. Innerhalb des “U“ sind Stellplätze für 8 Cargoflugzeuge vorgesehen.Die riesigen Hallen und die notwendigen Vorgaben des Warenflusses wurden in ein architektonischen Konzept gefasst.Von den damals realisierten zwei “Flügeln“ wurde jetzt einer um 72 Meter erweitert. Für die Erweiterung wurde die Konzeption des Bestands fortgesetzt. Verbessert wurde allerdings die Struktur der Treppenhäuser, die jetzt eine voll verglaste Fassade erhalten haben. Die neuen Lagerhallen sind durch grössere Oberlichtbänder lichtdurchfluteter.